IMEX America gibt neues CSR Projekt bekannt - pünktlich zum World Environment Day

Pünktlich zum United Nations’ World Environment Day 2016, der am Sonntag 05. Juni 2016 stattfindet, verkündet die IMEX Gruppe eine neue CSR (Corporate Social Responsibility) Initiative. Diese Nachhaltigkeitsmaßnahme findet am Vortag der IMEX America in Las Vegas statt und unterstreicht den hohen Stellenwert, den die Themen Nachhaltigkeit und Verantwortungsübernahme für Mensch und Umwelt innerhalb der Geschäftsstrategie der IMEX Gruppe einnehmen.

Der MeetGreen® Sustainability Report für die IMEX America 2015 zeigte auf, dass gemeinschaftliche Aktionen, bei denen Hosted Buyer, Besucher, Aussteller, Einwohner von Las Vegas und das IMEX Team gemeinsam im Sinne der Nachhaltigkeit tätig sind, eine große Wirkkraft erzielen. So ist auch diese neueste IMEX CSR Initiative als Team-Event konzipiert und zahlt gleichzeitig auf die Ziele des UN World Environment Days ein.

Die Aufgabe des World Environment Days ist es, globale Aufmerksamkeit und positive Bekanntheit für umweltbewusstes Handeln und nachhaltige Projekte zu schaffen – dazu zählen u.a. nachhaltiger Städtebau, die Wichtigkeit der Bienen auf unserer Erde sowie der Erhalt der Flora und Fauna. Gleichzeitig werden die bedeutenden 17 Sustainable Development Goals (SDGs) der 2030 Agenda for Sustainable Development, die von Weltpolitikern im September 2015 bei einem historischen UN Gipfel verabschiedet wurden, unterstützt.

Im Einklang mit dieser globalen Bewegung wurde der CSR Event „Garbage Grabbers – Clean Up in Las Vegas entwickelt. Das IMEX Team kooperiert in diesem Projekt mit der Outside Las Vegas Foundation, der führenden Organisation zur Koordination freiwilligen Engagements für die Natur im südlichen Nevada. Am Montag den 17. Oktober werden freiwillige Helfer in Las Vegas mit dem IMEX America Team und Einheimischen gemeinsam anpacken: in einer großen gemeinschaftlichen Säuberungsaktion werden Parks und Wege von Unrat und Müll befreit. Jeder Helfer ist herzlich im Team der „Garbage Grabbers“ willkommen – bitte senden Sie bei Interesse hierfür eine Mail an milda.salciute@imexexhibitions.com.

Carina Bauer, CEO der IMEX Gruppe bemerkt: “Wir freuen uns sehr über diese neue Initiative, mit der wir unsere CSR Strategie in Las Vegas um eine weitere Dimension bereichern. Dieses neue Projekt  ergänzt unsere bestehenden Partnerschaften mit Shade Tree und dem Opportunity Village bestens und gibt Freiwilligen innerhalb unserer Branche eine völlig neue Möglichkeit, ihre Liebe zur Umwelt zu zeigen. Gleichzeitig können die Teilnehmer bei dieser Gemeinschaftsaktion neue Freundschaften schließen und wertvolle Geschäftskontakte generieren.“ 

Die Highlights des MeetGreen® Nachhaltigkeitsreports 

Die IMEX Gruppe widmet der stetigen Abfallreduktion und dem nachhaltigen Standbau auf ihren Messen große Aufmerksamkeit – dies zeigt auch der MeetGreen® Sustainability Report der IMEX America 2015. So wurde der Abfall pro Teilnehmer um nennenswerte 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr reduziert, der Energieverbrauch verringerte sich um 5 Prozent und der Papierverbrauch sank um 12 Prozent. Der MeetGreen® Calculator – ein Berechnungsmodell für nachhaltiges Eventmanagement – ermittelte für die IMEX America einen Wert von 76,5 Prozent (gegenüber 49,8 Prozent im Vorjahr). Somit belegt die IMEX America einen Rang unter den Top 6 der 33 vergleichbaren Großveranstaltungen, die von MeetGreen® gemessen werden.

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse des Reports ist unter folgendem Link ersichtlich:
http://www.imexamerica.com/about-us/sustainability/2015-sustainability-infograph/

Umweltbewusstes Handeln und soziale Initiative sind bereits seit Beginn fest in der Strategie der IMEX Gruppe verankert. Ziel und Anspruch ist es dabei, einerseits mit eigenen Projekten die Verantwortungsübernahme zu veranschaulichen und gleichzeitig die Aufklärung und Weiterbildung der internationalen Veranstaltungsbranche in diesem Sinne zu fördern. Die IMEX Initiativen stellen hierfür auf der IMEX in Frankfurt und der IMEX America Beispiele und Projekte vor, die zur Umsetzung im Rahmen eigener Veranstaltungen anregen sollen:

• Badge Back – am Ende ihres Messebesuchs können Einkäufer und Aussteller ihr Badge in einen der Badge Back Behälter werfen. Jeder der Behälter repräsentiert eine der beiden lokale Charity-Organisation: Shade Tree, ein Zufluchtsort für obdachlose und missbrauchte Frauen und Kinder sowie das Opportunity Village, die größte gemeinnützige Organisation Nevadas für Bewohner mit geistiger Behinderung, die berufliche Fortbildungen sowie künstlerische Programme anbietet. Jeder der recycelbaren Badges löst eine Spende aus, die den beiden Organisationen zugute kommt. Zusätzlich wurden die gebrauchten Badges an die Organisation Teacher’s Exchange gespendet, die die 1.407 Badges bei ihren eigenen Konferenzen einsetzte. 

• Clean the World – Messeteilnehmer werden dazu eingeladen, Hygieneartikel wie Seife und Duschgel, die von den teilnehmenden Hotels zur Verfügung gestellt werden, zu recyceln. Hierzu stellen sie an einem eigenen Messestand Hygiene-Kits zusammen, die an das Shade Tree Heim gespendet werden. 

• Inspiration Hub – Das Aus- und Weiterbildungsprogramm am Inspiration Hub direkt auf dem Messegelände wird wieder eine Reihe von Sessions rund um das Thema Nachhaltigkeit in der Veranstaltungsbranche beinhalten. 

Weitere Informationen zu den Nachhaltigkeitsprojekten und –initiativen der IMEX America sowie der Nachhaltigkeitsreport 2015 sind unter folgendem Link abrufbar: http://www.imexamerica.com/about-us/sustainability/

Die IMEX Gruppe führt auch im Rahmen der IMEX in Frankfurt nachhaltige Projekte und Initiativen sowie Weiterbildungen und Schulungen durch. Weiterführende Informationen sind hier erhältlich: http://www.imex-frankfurt.de/programm/imex-initiativen/

Gemeinsam mit der International Congress and Convention Association ist die IMEX Gruppe auch ein Partner des neuen Global Destination Sustainability Index, dem weltweit ersten Nachhaltigkeits-Ranking für Event-Destinationen, initiiert vom ICCA Scandinavian Chapter und MCI. http://gds-index.com/

Weitere Informationen zum World Environment Day sind unter folgendem Link erhältlich: http://wed2016.com/

Die Hosted Buyer Registrierung für die IMEX America beginnt am 6. Juni. Weitere Informationen stehen hier zur Verfügung: http://www.imexamerica.com/hosted-buyers/hosted-buyer-program/how-to-qualify-apply/

Ende

 

Notes to editors

Die IMEX America, Americas worldwide exhibition for incentive travel, meetings & events, findet vom 18. – 20. Oktober 2016 im Sands Expo and Convention Center at The Venetian® | The Palazzo® statt. Am 17. Oktober - dem Tag vor Messebeginn - findet der Smart Monday, powered by MPI,  statt.

Pressemeldungen - http://www.imexamerica.com/press/news-releases/imex-news-releases/ 

Hochauflösendes Bildmaterial – http://www.imexamerica.com/press/images-audio-video/

Für weitere Presseanfragen kontaktieren Sie bitte:

Tanja Knecht: t.knecht@kprc.de

14:00|2.06.2016